Suche
  • fvmaria-martha

3. Platz beim Regionalwettbewerb Mittelthüringen "Jugend forscht - Schüler experimentieren "

Aktualisiert: 23. März

Zum wiederholtem Male nahmen Lenny Schirrmeister, Julian Grabe und Daniel Heinrich am Regionalwettbewerb Mittelthüringen „Jugend Forscht – Schüler experimentieren“ 2022 teil.

Gemeinsam mit Ihrem Betreuer, Herrn Rolf Schirrmeister, vertraten Sie wieder erfolgreich die Gemeinschaftsschule Maria Martha Rastenberg. Am Wettbewerb nahmen Schülerinnen und Schüler von Schulen aus Erfurt, Weimar, Sömmerda, Kölleda und Rastenberg teil.


Die letzten beiden Jahre waren eine große Herausforderung an das Team, da die Wettbewerbe unter erschwerten Bedingungen stattfanden. Coronabedingt konnten sich die Jungs nicht gemeinsam vorbereiten. Herr Schirrmeister holte sie einzeln zu sich, erst kurz vor dem Wettbewerb trafen sie sich um den Vortrag für die Jury zu üben. Denn auch das Jurygespräch fand leider nur online statt.


Mit ihrem Thema „Experimente zu den Bewegungsabläufen von alten Nähmaschinen – Getriebe bringen etwas zur Naht“ belegten sie dann unter diesen Bedingungen einen erfolgreichen 3. Platz in Fachbereich Technik.


Herzlichen Glückwunsch!!!


Nach 3 Jahren erfolgreicher Teilnahme an den verschiedenen Wettbewerben in Thüringen


4. Platz Schülerwettbewerb Junior.ING mit dem Fachwerkturm Heinrich Raspe 2019/2020

2. Platz Regionalwettbewerb Mittelthüringen „Jugend Forscht – Schüler experimentieren“

Kategorie Arbeitswelten 2020/2021

3. Platz Regionalwettbewerb Mittelthüringen „Jugend Forscht – Schüler experimentieren“

Kategorie Technik 2021/2022


endet leider die Gruppenarbeit der drei Jungs. Julian und Daniel gehören nun zu einer anderen Altersklasse.


Der Förderverein möchte Herrn Schirrmeister für sein Engagement herzlich danken und wünscht ihm bei zukünftigen Wettbewerben viel Erfolg.








5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen